Neueste Lesermeinungen

Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.
 
 

Nie wieder Krieg?

Von Lang Shi am 22.04.2017 zu Gedenken an Kriegsgräuel von Niederkaina

Was damals passiert ist, ist zweifellos ein Kriegsverbrechen. Die Berichterstattung ist aber etwas einseitig.

 

Musikschüler unerwünscht?

Von Britta Hensel am 24.03.2017 zu Jungbrunnen für die Schilleranlagen in Bautzen

Es stellt sich mir die Frage, ob sich die Stadtväter und -Mütter auch Gedanken gemacht haben, wie die Schüler der Musikschule (die ja irgendwie eh ein schwarzes Schaf zu sein scheint) in dieselbe gelangen. Die Schüler kommen durchaus auch von umliegenden Dörfern und gehen auch nicht alle in Bautzen ...

 

Mit Smartphone S5 im Krankenhaus Görlitz

Von Olaf Raedler am 04.03.2017 zu WLAN im Krankenhaus

Wie kommt man auf die Anmeldeseite....nachdem die Verbindung hergestellt wurde....

 

Vonwegen hingehen

Von Tina G. am 06.01.2017 zu Friese begrüßt Ministerin

Geöffnet ist laut Webseite:

 

Dialog in Bautzen

Von MikDD am 28.10.2016 zu Bautzener Oberbürgermeister traf sich mit rechter Szene

Dialog funktioniert nicht mit Ausgrenzung - alle Achtung an den Bürgermeister ... die Extremisten aller Lager spucken schon wieder Gift und Galle....

 

Kornmarkt: Lichterkette / Aktionismus SPD

Von M. Hammler am 20.09.2016 zu Bautzener Rathaus beschließt Maßnahmen zum Kornmarkt / Lichterkette

Ahrens (auch Kretschmer) hatte(n) die Vorfälle in Bautzen bei Anne Will nüchtern und sachlich vorgetragen.

 

Bautzen macht traurig

Von Lydi am 17.09.2016 zu Bautzen handelt

Bautzen - kenne ich seit 1978. Eine gemütliche,interessante Ecke, in der Deutsche und Sorben miteinander gut und friedlich zusammenleben.

 

Frauenfeindlich?

Von Fritz am 29.06.2016 zu Für Frauen: Fahrradreparatur ist kein Hexenwerk

Was ist an diesem Text "frauenfeindlich"?

 

Frauenfeindlicher kann man so einen Text nicht schreiben

Von Alex am 26.02.2016 zu Für Frauen: Fahrradreparatur ist kein Hexenwerk

Hallo,

 

Theater Zittau: Der obdachlose Mond

Von Monique am 20.02.2016 zu Wenn Literatur zu Engagement wird: Benedikt Dyrlich

Es gibt Theater die sich mit aktuellen Themen beschäftigen. Das Theater Zittau hat "Der obdachlose Mond" von Christoph Klimke auf dem Spielplan. ...

 

Bravo!

Von Martin Ritscher am 08.01.2016 zu Bautzen kassiert drastisch weniger für Knöllchen

Vielen Dank Herr Stänker für die "Schützenhilfe"!

 

Weihnachtsbaum - Stadtwald

Von Steffek am 11.12.2015 zu Weihnachtsbaum als Bautzener Original

Bloß gut, dass jeder weiß, wo das Forsthaus in Mehlteuer ist. Dadurch wird eine Lagebeschreibung unnötig....

 

Treff in Bautzen mit syrischem Arzt

Von Siegrun Roellig am 22.01.2015 zu Veranstaltung mit verfolgtem syrischen Dichter und Arzt

Ich hoffe inständig, dass diese Veranstaltung reich besucht wird. Vermeintliches hören, sehen, von anderen weitergeben hilft niemandem in der heutigen Situation.

 

Innenstädte sind Lebensräume

Von Martin am 21.01.2015 zu Verkehrsberuhigung in Bautzen?

Es ist wichtig, dass einersseits die Innenstadt von Bautzen wieder mehr als Lebensraum der Bürger wahrgenommen wird und nicht vorrangig als Verkehrsbereich und andererseits zwischen allen Bereichen des Verkehrs Gleichberechtigung hergestellt wird.

 

Asyl

Von Klaus am 27.11.2014 zu Bautzener Oberbürgermeister richtet Asylsprechstunde ein

Es ist doch kaum zu glauben, dass Deutschland - somit auch Bautzen - mit so vielen Ausländern überschwemmt wird. Das kostet den deutschen Steuerzahler Millionen! Wer soll dafür Verständnis haben, wo überall über fehlendes Geld berichtet wird, beim Bund, in den Städten, den Kommunen, in Schule und Bi...

 
 
1 2 3 >>