JugendIdeenKonferenz Bautzen am 21. März

JugendIdeenKonferenz Bautzen am 21. MärzBautzen / Budyšin, 16. März 2018. "...denn sich beschweren kann jeder, aber jetzt kannst Du etwas verändern!", so das Credo der JugendIdeenKonferenz Bautzen, die zu ihrem vierten Treffen einlädt.

Junge Visionen für das alte Bautzen

Junge Visionen für das alte Bautzen

Diese Themenfelder hat sich die Basisgruppe der JugendIdeenKonferenz Bautzen ausgeguckt:

  • Wie soll Deine Stadt in Zukunft aussehen?
  • Was soll eingeführt, verändert oder sogar abgeschafft werden?
  • Die Stadt Bautzen braucht Deine Ideen!

"Wir laden alle Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie Interessierten zur JugendIdeenKonferenz 4.0 ein. Ihr könnt laut mitdiskutieren oder still zuhören, eure Lösungsvorschläge oder Bedenken äußern", so die Initiatoren. Das Ziel sei es, eine "Stadtvision Bautzen 2030+" mit jungen Ideen zu entwickeln.

Prädikat: Unbedingt hingehen!
Mittwoch, 21. März 2018, von 12.30 bis gegen 15 Uhr,
Steinhaus Bautzen, Steinstraße 37, 02625 Bautzen:
JugendIdeenKonferenz zur Ideenfindung zur Stadtvision Bautzen 2030+

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Grafiken: JugendIdeenKonferenz (bearbeitet)
  • Zuletzt geändert am 15.03.2018 - 21:15 Uhr
  • drucken Seite drucken