ADFC-Radtour zu den Lausitzer Teichen

ADFC-Radtour zu den Lausitzer TeichenBautzen / Budyšín, 27. März 2014. Zum "Anradeln" mit einer 44 Kilometer langen Tour in die Teichlausitz lädt die Bautzener Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) ein.

Ziel: Haus der tausend Teiche

Ziel: Haus der tausend Teiche

Die Lausitzer Heide- und Teichlandschaft bietet einzigartige Biotope. Hier ist das Fahrrad das Fortbewegungsmittel der Wahl.

Die Strecke führt auf Nebenstraßen über Kreckwitz / Krakecy nach Baruth / Bart und dann weiter nach Kleinsaubernitz / Zubornička. Hinter dem Olbasee kann mann sich im "Haus der Tausend Teiche" des Biosphärenreservates über die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft informieren (kostet Eintritt) und sich für den Rückweg stärken.

Zurück nach Bautzen geht es auf dem Spreeradweg entlang der Teiche von Guttau / Hućina und Malschwitz / Malešecy. Für die Tour sind vier Stunden geplant.

Pedale treten!
Sonnabend, 5. April 2014, 13 Uhr,
Start am Bautzener Brauhaus, Thomas-Mann-Straße 7, 02625 Bautzen.
Teilnahmegebühr ein Euro, für ADFC-Mitglieder kostenfrei.

Mehr:
www.adfc-bautzen.de

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 27.03.2014 - 08:45 Uhr
  • drucken Seite drucken