Der lange Arm der westfälischen Feme

Der lange Arm der westfälischen FemeBautzen / Budyšin, 31. Januar 2017. Im Spätmittelalter verbreitete die westfälische Feme Angst und Schrecken. Vor allem ihre rabiaten Vollstreckungsmethoden waren gefürchtet. Bis in die von ihr aus gesehen entlegene Oberlausitz streckte sie ihre Fänge aus und forderte im frühen 15. Jahrhundert selbst Bautzener Kaufleute vor ihr Gericht.
Abbildung: König Johann von Böhmen verspricht der Ritterschaft des Landes sowie den Bürgern der Stadt Bautzen, er werde sie niemals von der Krone Böhmens trennen.
Archivverbund Bautzen, Stadtarchiv, 61000-0016, Urkunde vom 8. Juni 1339, Ausstellungsort: Prag.

Vortrag zu digitalisierten Urkunden im Archivverbund Bautzen

Der Fall offenbart nicht nur die weitreichenden Handelsbeziehungen der Bautzener Kaufleute, sondern auch die Spannungen und Konfliktlinien der Zeitgenossen. Das belegen Urkunden aus dem Bautzener Stadtarchiv die vor einiger Zeit digitalisiert und erschlossen wurden. Damit stehen sie den Forschern nun weltweit über die Internetplattform monasterium.net zur Verfügung und können damit orts- und zeitunabhängig gelesen und benutzt werden.

Einige der Urkunden und die damit verbundenen Konfliktfälle der Bautzener Kaufleute werden im nächsten Vortrag innerhalb der Vortragsreihe des Archivverbundes Bautzen vorgestellt. Vortragender ist der bestens mit der Geschichte der Oberlausitz vertraute Historiker Dr. Lars-Arne Dannenberg, der das Projekt zur Erschließung der Bautzener Urkunden maßgeblich begleitet und dadurch intensiven Einblick in die Urkunden des Stadtarchivs erhalten hat.

Hingehen!
Dienstag, 7. Februar 2017, 19 Uhr,
Veranstaltungsraum von Archivverbund und Stadtbibliothek, Schloßstraße 10, 02625 Bautzen.
Der Eintritt ist frei.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Abbildung: König Johann von Böhmen verspricht der Ritterschaft des Landes sowie den Bürgern der Stadt Bautzen, er werde sie niemals von der Krone Böhmens trennen. Archivverbund Bautzen, Stadtarchiv, 61000-0016, Urkunde vom 8. Juni 1339, Ausstellungs
  • Zuletzt geändert am 31.01.2017 - 12:07 Uhr
  • drucken Seite drucken