Bautzener Gastronomen feiern "Kneiperdank" mit Live-Musik und mehr

Bautzener Gastronomen feiern "Kneiperdank" mit Live-Musik und mehrBautzen / Budyšin, 18. September 2017. Das hat Tradition: Mit einem Musiknacht-Kneipenfestival (9. Auflage) bedanken sich die Bautzener Gastronomen bei ihren Gästen. Zum "Erntedank-Kneiperdank" ist der Eintritt in die zehn teilnehmenden Bars und Restaurants, in denen Live-Bands spielen, frei. Der Veranstaltungstermin am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit verspricht eine lange Nacht.

Musikalischer Erntedank in die Bautzener Kneipen! Der Herr Pastor ist auch eingeladen!

Musikalischer Erntedank in die Bautzener Kneipen! Der Herr Pastor ist auch eingeladen!

Hinter dem ungewöhnlichen Erntedankfest steckt der Bautzener Altstadttresen e.V., ein Gastronomenverein, dessen Organisatoren für einen abwechslungsreichen Band- und damit Musik-Mix gesorgt haben. "Feiern in Bautzen!" ist die devise, wenn im O‘Conners Irish Pub Rockmusik ihre Fans anzieht oder das Mittelalter im Mönchshof erklingt, Gitarrenklänge in der Senfstube zu hören sind oder, als letztes Beisspiel, heiße Latin-Rhythmen in der Habana-Bar in die Karibik versetzen. Beim Eisdealer gibt es dazu übrigens Herbsteiskreationen.

"Die Gäste dürfen sich wieder erstklassige und abwechslungsreiche Live-Bands, Solokünstler und DJs freuen", verspricht Melanie Jursch vom Vorstand des Bautzener Altstadttresen-Vereins an.

Prädikat: Unbedingt hingehen!

Montag, 2. Oktober 2017, 02625 Bautzen.

  • ab 18 Uhr:
    Lukullische Genüsse – Grtundlagen schaffen! (Tische – siehe Teilnehmerliste – reservierbar)
  • ab ca. 21 Uhr:
    Livemusik in vielen Kneipen! Eintritt frei!

So klingt's in den Bautzener Kneipen!
  • ALTER BIERHOF:
    Duo Michael Klink & Renegald Gruwe
  • BAUTZENER SENFSTUBE:
    Arek Frog, One-Man-Band
  • CARACAS-BAR:
    Tanzmusik mit DJ Hagen und Musikratespiel mit jeder Menge Preise
  • CULINARIUM:
    Überraschungsband
  • EISDEALER:
    Herbsteiskreationen
  • HABANA-BAR:
    Tropicando – heiße Rhythmen aus Lateinamerika
  • LA NONNA:
    Der Chef nimmt die Gitarre in die Hand und spielt italienische und englischsprachige Lieder
  • MÖNCHSHOF:
    Fidelius – Böser Eltern unnutz Kinder
  • O‘CONNERS Irish Pub:
    The Six Pickles-Band, Shit on the Radio Tour! Let‘s Rock!
  • SAM’S BAR:
    Undercover – von handgemacht bis Pop

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Bildquelle: Bautzener Altstadttresen e.V.
  • Zuletzt geändert am 20.09.2017 - 13:26 Uhr
  • drucken Seite drucken