15. Bautzener Herbstchorsingen

Bautzen / Budyšín. Bereits zum 15. Mal findet im September das Bautzener Herbstchorsingen statt. Oberbürgermeister Christian Schramm eröffnet die Veranstaltung mit dem traditionellen Auftakt im Malteserstift St. Hedwig, Am Stadtwall 1, am Sonnabend, dem 19. September 2009, um 11.00 Uhr. Das Konzert gestaltet der Kammerchor Hoyerswerda unter Leitung von Anita Däbritz. Terpsichore, die Muse des Chorgesanges, führt die Besucher am gleichen Tag um 16 Uhr in das klassische Ambiente der Aula des Schiller-Gymnasiums, Schilleranlagen 1. Dort erklingen Lieder des Männerchores „Die Spreesänger“ aus Neusalza-Spremberg unter Leitung von Helmut Rücker. Das Programm findet in der Reihe der „Aula-Konzerte“ statt und trägt den Titel „175 Jahre Männergesang in der Oberlausitz“. An der Orgel der Aula des Schiller-Gymnasiums ist Kantor Rudolf Preller zu erleben.

Osteuropa grüßt mit hervorragenden Leistunen

Um 19.30 Uhr wird im Kolpinghaus in der Gerberstraße 26 zu einem „Russischen Abend“ mit dem Ensemble Polýnushka und authentischer russischer Folklore eingeladen - vorgetragen von Sängerinnen aus Russland, den USA, Neuseeland, Bulgarien und der Ukraine. Kleine russische Spezialitäten aus der Küche ergänzen den Abend. Zum Ausklang spielt „Way of Life“, eine junge Jazz-Band aus Bautzen.

Im zweiten Teil des 15. Herbstchorsingens erklingt am Freitag, dem 25. September 2009, um 16.30 Uhr, das Jubiläumskonzert anlässlich der zehnjährigen Partnerschaft der Chöre der Sorbischen Schulen und der Partnerschule „Zakladni škola Liberecka 26“ aus Gablonz an der Neiße (Jablonec nad Nisou) in der Aula des Sorbischen Schul- und Begegnungszentrums, Friedrich-List-Straße 8.

Mitwirkende Chöre sind der Chor der Partnerschule „Zakladni škola Liberecka 26“ unter Leitung von Jaroslava Pokorná und Jana Hudská, der Chor der Sorbischen Grundschule unter Leitung von Gabriela Beitel und der Chor der Sorbischen Mittelschule unter Leitung von Cornelia Benad und Tilo Mager.

Das Programm liegt als Flyer oder Plakat in zahlreichen Geschäften der Bautzener Innenstadt aus.

Hingehen!

19. und 25. September 2009
Auftakt im Malteserstift St. Hedwig, Am Stadtwall 1, Bautzen, am Sonnabend, dem 19. September 2009, um 11 Uhr.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: /red
  • Zuletzt geändert am 15.09.2009 - 23:03 Uhr
  • drucken Seite drucken