Trucker-Treffen: Dicke Brummis in Singwitz

Trucker-Treffen: Dicke Brummis in SingwitzSingwitz, 28. Juni 2013. Beim 11. Internationalen Trucker- & Country-Festival am ersten Juli-Wochende in Singwitz bei Bautzen geben sich rund 250 Trucks aus ganz Europa ein Stelldichein. Erwartet werden dazu um die 8.000 Besucher.

5. bis 7. Juli 2013 im Zeichen der Könige der Landstraße

5. bis 7. Juli 2013 im Zeichen der Könige der Landstraße

Zaungäste sind in der Welt der Trucker herzlich willkommen!

"Neben den Trucks haben wir auch wieder zahlreiche Aktionen und Vorführungen zum Zuschauen und Mitmachen für Jung und Alt organisiert“, erklärt der Bautzener Hagen Alex, der gemeinsam mit Truckerfan Klaus Dutschke die Veranstaltung auf dem alten Mähdrescherstellplatz unweit des Kreisverkehrs organisiert.

Truck-Konvoi

Zu den Höhepunkten zählt der imposante Truck-Konvoi durch Bautzen. Dieser führt am Sonnabend (6. Juli) um 13 Uhr vom Festplatz über Doberschau-Gaußig, Schlungwitz und Gnaschwitz, über die B6, die Friedensbrücke, den Lauengraben, die Steinstraße, die Löbauer Straße bis nach Gesundbrunnen und retour über den Gesundbrunnenring, die Muskauer Straße, die Steinstraße und die Friedensbrücke nach Singwitz. "Es werden wieder etwa 20 Trucks an der Fahrt teilnehmen und ein richtig tolles Bild auch für Zaungäste in Bautzen abgegeben“, ist sich Hagen Alex sicher. Über eine Stunde wird die Tour seiner Einschätzung nach dauern.

Aus aktuellem Anlass haben sich die Veranstalter diesmal eine ganz besondere Aktion rund um den Truck-Konvoi ausgedacht: Um den Geschädigten des Juni-Hochwassers in der Region zu helfen, wird eine Mitfahrgelegenheit in einem der schönsten Trucks Deutschlands versteigert. Das Höchstgebot kann bis zum 3. Juli per E-Mail an saschahache@dwk-verlag.de abgegeben werden. "Der Meistbietende kann dann in einem Show-Truck mitfahren - das gab es noch nie, das ist wirklich ein einmaliges Angebot“, wirbt Hagen Alex für den guten Zweck.

Fernfahrerstammtisch


Zu den Neuerungen des diesjährigen Treffens zählt zudem der Fernfahrerstammtisch am Sonnabend, der als Diskussionsrunde gemeinsam mit der Autobahnpolizei Bautzen angeboten wird.

Schönste Trucks

Am Sonntag werden dann die schönsten Trucks des Treffens prämiert. Als musikalischer Stargast werden am Sonnabend ab 21 Uhr, die FREE BEARS Countryrock und Rock`n Roll miteinander vereinen. Zum Rahmenprogramm zählen auch ein originales Weißzeltlager aus den Südstaaten, aufwendig gestaltete Modenschauen mit Kostümen, die Siedler und Städter in den amerikanischen Südstaaten im Jahre 1865 trugen, werden von den "Cowboyhüten vom Kubitzberg“ vorgeführt. Natürlich dürfen auch die beliebten Line-Dance-Vorführungen mit "Exit East“ nicht fehlen.

Für Kinder wird neben den Trucks und Shows noch mehr geboten. „Es gibt jede Menge Aussteller und Schausteller, einen Westernmarkt, eine Bastel- und Malstrasse für die jüngeren Besucher, Kinderschminken, Pony und Pferdereiten und vieles, vieles mehr“, erzählt Hagen Alex. Das Truckerfestival sei schließlich nicht nur eine Veranstaltung für Brummi-Fans, sondern ein Ausflugtipp für die ganze Familie. Moderiert wird die Veranstaltung von Urgestein "Tibor Eggestein“.

Eintritt und Parken

Für das leibliche Wohl steht ein vielseitiges Angebot zur Auswahl. Kostenlose Parkplätze werden durch den Veranstalter zur Verfügung gestellt. Der Eintritt kostet am Freitag drei Euro, am Sonnabend fünf Euro und am Sonntag vier Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Mehr:
www.truckertreffen-bautzen.de


Festprogramm zum 11. Internationalen Trucker- & Country-Festival 2013


Freitag, 5. Juli 2013
- ganztägige Anreise der ca. 250 Truck´s aus Deutschland und Europa
- ca. 19 Uhr Bieranstich im Festzelt und anschließender Party mit DJ TOM

Sonnabend, 6. Juli 2013
- ab 10 Uhr Festbetrieb mit großem Unterhaltungs- und Showprogramm, auf und vor der Außenbühne moderiert von Urgestein "Tibor Eggestein“
- ab 11 Uhr Fernfahrerstammtisch der Autobahnpolizei Bautzen mit Rainer B. und Martin H. - Die „Diskussionsrunde“ für Trucker
- ca. 11.30 Uhr historische Modenschau aus dem Jahre 1865 von den "Cowboyhüten vom Kubitzberg“
- ca. 13.30 Uhr großer LKW Konvoi durch Bautzen
- ca. 15 Uhr Line Dance Vorführungen von "Exit East“
- ca. 16 Uhr historische Modenschau aus dem Jahre 1865 von den "Cowboyhüten vom Kubitzberg“
- ca. 17 Uhr Line Dance Vorführungen von "Exit East“
- ca. 21 Uhr Countryrock und Rock`n Roll mit den “FREE BEARS”: Americana meets Rock N Roll
- zwischendurch immer Show-Live mit verschiedenen Interview-Partnern, moderiert von Urgestein "Tibor Eggestein“

Sonntag, 7. Juli 2013
- ab 8 Uhr traditionelles Truckerfrühstück
- ab 10 Uhr Festbetrieb mit Unterhaltungs- und Showprogramm auf und vor der Außenbühne, moderiert von Urgestein "Tibor Eggestein“
- ca. 12 Uhr historische Modenschau aus dem Jahre 1865 von den "Cowboyhüten vom Kubitzberg“
- ca. 13 Uhr Show-Live mit verschiedenen Interview-Partnern, mit und von Tibor Eggestein
- ca. 14.30 Uhr Pokalverleihung für die schönsten Truck`s im Festzelt

Zeitliche Verschiebungen können auf Grund der Länge der einzelnen Darbietungen entstehen.

An allen Tagen:


- Originales Südstaaten Weißzeltlager
- professionelle Flaniervorführungen in historischen Kostümen auf dem Festgelände
- großer Westernmarkt und viele Schausteller,
- Aussteller von Truck-Zubehör
- Pony und Pferdereiten, Kinderschminken, Kinderbastel- und Malstrasse

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: Truckerfest
  • Zuletzt geändert am 28.06.2013 - 12:36 Uhr
  • drucken Seite drucken