Drei neue Buswartehallen für Bautzen

Bautzen / Budyšin, 3. November 2017. Wenn es im Herbst stürmt, kann das Warten auf den Bus zu einer unangenehmen Angelegenheit werden. In Bautzen wird es zukünftig ein wenig behaglicher – denn die Stadt beschafft drei neue Buswartehallen.

Haltestellen werden während der Bauzeit bedient

Die Standorte befinden sich auf

  • der Dresdener Straße (Haltestelle Stiebitz Gasthof),
  • der Neusalzaer Straße (Haltestelle Packhofstraße) und
  • der Neustädter Straße (Haltestelle Abzweig Waggonbau)
.
Die Vorarbeiten beginnen am 6. November 2017, der Aufbau der neuen Wartehallen ist für die 46. und 47. Kalenderwoche vorgesehen.

Im Zuge der Arbeiten ist in den Baubereichen mit kleineren Behinderungen für Fußgänger zu rechnen. Zu Einschränkungen im ÖPNV wird es nicht kommen. Die Haltestellen werden während der Bauzeit im gewohnten Umfang durch die Buslinien bedient.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 03.11.2017 - 06:08 Uhr
  • drucken Seite drucken