Schienenersatzverkehr für trilex-Züge

Bautzen / Budyšin, 20. September 2015. Brückenbauarbeiten sind die Ursache dafür, dass von heute an bis zum Freitag, dem 25. September 2015, die trilex-Züge zwischen Radeberg und Arnsdorf in den Abendstunden durch Busse ersetzt werden. Ausgeführt werden die Arbeiten vom der DB Netz AG, dem Infrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn.

Auch Baustelle zwischen Bischofswerda und Bautzen

Vom 21. bis zum 25. September 2015 kommt tagsüber eine Baustelle zwischen Bischofswerda und Bautzen hinzu. Hier fallen zwischen 8 und 14 Uhr die trilex-Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Geänderte Fahrzeiten und Busse erfährt man hier:


    Details:

    Zwischen Radeberg und Arnsdorf (betrifft die Züge der Linien TL60, TL61, TLX1 und TLX 2) von Sonntag, dem 20. September, bis Freitag, dem 25. September 2015 – jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 3 Uhr: Die Züge der Linien fallen zwischen Radeberg und Arnsdorf (Dresden) aus und werden durch Busse (SEV) ersetzt.

    Veränderte Abfahrtszeiten der trilex-Züge:
    • Die Züge fahren zwischen Radeberg und Dresden Hbf bis zu 22 Minuten später ab.
    • Die Züge fahren zwischen Arnsdorf (Dresden) und Görlitz bis zu 20 Minuten sowie zwischen Arnsdorf (Dresden) und Zittau bis zu 34 Minuten später ab.

    Zwischen Bautzen und Bischofswerda (betrifft die Züge der Linien TL60 und TLX1) von Montag, dem 21. September, bis Freitag, dem 25. September 2015 – jeweils in der Zeit von 8 Uhr bis 14 Uhr: Die Züge der Linien TL60 und TLX1 fallen zwischen Bischofswerda und Bautzen aus und werden durch Busse (SEV) ersetzt.

    Veränderte Abfahrtszeiten der trilex-Züge:
    • Die Züge fahren zwischen Dresden Hbf und Bischofswerda (und in Gegenrichtung) planmäßig. Ausnahme: TL 74864 verkehrt 8 min später.
    • Die Züge fahren zwischen Bautzen und Görlitz bis zu 41 Minuten später ab.
    • Die Züge fahren zwischen Görlitz und Bautzen bis zu 42 Minuten früher ab.
    • TLX 74804 fällt zwischen Bischofswerda und Dresden Hbf ersatzlos aus. Reisende nutzen bitte den nachfolgenden Zug TL 74864.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 20.09.2015 - 07:26 Uhr
  • drucken Seite drucken