Kinderheimausfahrt der Motorradfreunde Oberlausitz – Mitfahrer gesucht!

Kinderheimausfahrt der Motorradfreunde Oberlausitz – Mitfahrer gesucht!Bautzen / Budyšin, 10. August 2018. Das hat Tradition: Die Kinderheimausfahrt der Motorradfreunde Oberlausitz steigt am Sonnabend, dem 18. August 2018, schon zum zwölften Mal. Gemeinsam mit vielen Gästen wollen die Biker Kindern und Jugendlichen aus Einrichtungen der Kinderarche Sachsen einen tollen Tag bescheren. Stammhaus für die Partnerschaft ist das Haus am Czorneboh in Wuischke / Gemeinde Hochkirch.

Kinder auf dem Sozius

Kinder auf dem Sozius

Im Jahr 2017 war die Krabatmühle in Schwarzkollm das Ziel der Kinderheimausfahrt

Nach einem gemeinsamen Frühstück geht es in den Osten und den Norden der Oberlausitz. Am Rand von Weißwasser kann jeder auf dem Aussichtsturm am Tagebau die Übersicht gewinnen, vorher gibt es in Rothenburg/O.L. auf dem Flugplatz Technik zum Anfassen.

Nach etwa 160 Kilometern erwartet die Mitmacher ein Danke-Schön-Programm der Kinder mit Deftigem vom Grill. Der “offizielle Teil“ endet um 19 Uhr.

Mitfahren!
Jeder, der Lust, Zeit und ein Bike oder Trike hat, ist eingeladen, dabei zu sein. Es wäre schön, wenn die Fahrer Helm und Handschuhe für ihre Kinder mitbringen würden.
Sonnabend, 18. August 2018, 9.15 Uhr,
Treff auf dem Parkplatz Penny-Markt/Fristo-Getränkemarkt,
Am Carolagarten 3, 02826 Bautzen

Fix noch anmelden!
Direkt auf der Website der Motorradfreunde oder per E-Mail an verein@mofro.de.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Bilderquelle: Motorradfreunde Oberlausitz e.V.
  • Zuletzt geändert am 10.08.2018 - 00:34 Uhr
  • drucken Seite drucken