Stadtrat Bautzen verleiht drei Ehrenwappen

Stadtrat Bautzen verleiht drei EhrenwappenBautzen / Budyšin, 1. Dezember 2019. In Bautzen ist die zweithöchste Auszeichnung, mit der die Stadt verdienstvolle Bürger ehren kann, nach der Ehrenbürgerschaft das "Ehrenwappen der Stadt Bautzen". Dabei handelt sich dabei um eine Anstecknadel mit dem Wappenspruch "DA DOMINE INCREMENTUM BAUTZEN BUDYŠIN", was etwa für "Herr gib Gedeihen" bedeutet.

Das Ehrenwappen der Stadt Bautzen ist eine Anstecknadel

Bildquelle: Stadtverwaltung Bautzen

Anzeige

Musiker, Schauspieler und Feuerwehrmann

In seiner Sitzung am 27. November 2019 stimmte der Bautzener Stadtrat einstimmig dafür, das Ehrenwappen an drei Personen, die sich durch vorbildliches bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet und sich um das Wohl der Stadt und ihrer Bürger verdient gemacht haben, zu vergeben:

    • Kirchenmusikdirektor Friedemann Böhme

      Die Antragsteller berufen sich auf Böhmes Wirken als Orgelsolist im Dom St. Petri, wo er mit seinen Kollegen den Simultangedanken auf die musikalische Ebene trägt. Zudem bezieht sich die Ehrung auch auf sein Arbeit als künstlerischer Leiter des Sorbischen Jugendensembles am Sorbischen Gymnasium. In der Begründung heißt es: "Friedemann Böhme ist mit seinem Wirken und Schaffen und mit seiner ganzen Person eine integrative Persönlichkeit zwischen den Generationen, zwischen Deutschen und Sorben und zwischen den Kirchen, Gläubigen und Nichtgläubigen in der Stadt Bautzen und darüber hinaus."

    • Schauspieler und Regisseur Michael Lorenz

      Lorenz wird für seine langjährige Tätigkeit als Schauspieler, Regisseur und Theaterhistoriker, der in der Bautzener Theaterlandschaft große Spuren hinterlassen hat, ausgezeichnet. In der Begründung ist zu lesen: "Für seine vielseitigen schauspielerischen künstlerischen Leistungen auf und vor der Bühne, für seine vielfältigen Arbeiten vor allem für das sorbischsprachige Schauspiel und dessen künstlerischen Nachwuchs und nicht zuletzt für seine geschichtswissenschaftlichen Publikationen schlagen wir vor, den Schauspieler Michael Lorenz mit dem Ehrenwappen der Stadt Bautzen 2019 auszuzeichnen."

    • Feuerwehrmann Hans-Jürgen Hentschel

      Hentschel ist seit 55 Jahren begeisterter Feuerwehrmann, der noch heute voller Begeisterung und Leidenschaft bei der Ausbildung und sogar noch in Einsätzen zur Verfügung steht. Aus der Begründung ist zu erfahren: "Sein wichtigstes Ziel ist es, die hohe Leistungsfähigkeit der Feuerwehr zu erhalten, damit sie für den Schutz der Bautzener Bürger, aber auch als Institution für ein gemeinsames Miteinander zum Wohle anderer da ist. Mit seinem Verhalten lebt er es den Kameraden in beispielhafter Form vor. Er ist ein Vorbild in Sachen Menschlichkeit und Miteinander."

Der Bautzener Oberbürgermeister Alexander Ahrens hat die Geehrten bereits schriftlich beglückwünscht und wird die Auszeichnungen bei passender Gelegenheit in einem würdigen Rahmen überreichen.

Teilen Teilen
Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Erstellt am 01.12.2019 - 10:19Uhr | Zuletzt geändert am 01.12.2019 - 10:36Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige