Mitmachen beim Jugendforum Bautzen

Mitmachen beim Jugendforum BautzenBautzen / Budyšín, 26. Juni 2020. In wenigen Tagen endet die Frist zur Anmeldung für das Jugendforum Bautzen. Das Bündnis "Partnerschaft für Demokratie Bautzen" sucht dafür Jugendliche im Alter zwischen 14 und 27 Jahren, die sich in und für Bautzen engagieren wollen.

Der Bau von Luftschlössern ist vornehmlich der Jugend erlaubt, doch möge sie darob nicht vergessen, sich einzubringen und ihre Interessen höchstselbst zu vertreten

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Von Jugendlichen für Jugendliche

Das Jugendforum und seine Mitglieder vertreten die Interessen von Kindern und Jugendlichen der Stadt Bautzen, entwickeln gemeinsam Ideen und Projekte und führen eigene Aktionen durch.

Außerdem entscheidet das Jugendforum über Anträge für Projekte des Jugendfonds im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel. Beim Jugendfonds handelt es sich um Fördermittel für Projekte von Jugendlichen für Jugendliche. Die geförderten Projekte sollen dabei ein friedliches Miteinander und das Verständnis von Demokratie und Mitbestimmungsrechte fördern, das Verständnis für Vielfalt und Respekt sowie die Anerkennung von Diversität unterstützen und extremistische Einstellungen verhindern.

Der Jugendfonds ist Teil der "Partnerschaft für Demokratie Bautzen". Die Partnerschaft für Demokratie Bautzen bekommt über das Bundesprogramms "Demokratie Leben!" Geld vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, auch der Freistaat Sachsen und der Landespräventionsrat Sachsen fördern das Projekt. Es werden sächsische Steuergelder verwendet, Grundlage dafür ist der vom Sächsischen Landtag beschlossene Haushalte.

Finger hoch!
Wer beim Jugendforum mitmachen will, muss sich bis zum 6. Juli 2020 bei Manja Gruhn von der Fach- und Koordinierungsstelle der Partnerschaft für Demokratie Bautzen im Bautzener Steinhaus unter Tel. 03591 - 5 31 80 77 oder E-Mail: manja.gruhnxx@xxsteinhaus-bautzen.de (Spamschutz: alle "x" entfernen) melden.
Gucken kann man auf Instagram @jugendforumbautzen.

Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 26.06.2020 - 09:57Uhr | Zuletzt geändert am 26.06.2020 - 10:19Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige