Mitmachen beim Steinhaus Pop2Go Sommercamp

Mitmachen beim Steinhaus Pop2Go SommercampBautzen / Budyšín, 8. Juli 2020. Kann man cool und selbstbewusst auf der Bühne Tanz improvisieren und dabei eine großartige Geschichte erzählen? Ist es möglich, nur mit einem Handy und ein paar zufälligen Gegenständen einen Trickfilm oder ein Musikvideo zu basteln? Wie baut man coole Beats, was sind Samples und wie kann man mit Alltagsgeräuschen Musik machen?

Entdecke deine Fähigkeiten!

Foto: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

Komplett ohne eigene Kostenbeteiligung

Das Bautzener Steinhaus lädt in diesem Jahr wieder zum „Pop2Go Sommercamp“ ein. Vom 27. Juli bis zum 2. August 2020 haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich gemeinsam in künstlerischen Workshops in den Bereichen Musik, Tanz und grafische Gestaltung auszuprobieren, Tipps und Tricks von Profis zu bekommen und aus eigenen Ideen eine kleine Präsentation auf die Beine zu stellen.

Dabei können die Teilnehmer lernen, eigene Songs zu schreiben, zu singen und Instrumente zu spielen oder mit Mikrofon und Loopmaschine aus Alltagsgeräuschen, eigener Stimme und Samples elektronische Musik zu kreieren. Junge Tänzer können aus einfachen Tanzschritten des Urban und Contemporary Dance eine große Performance machen. Und in der Kunstwerkstatt gibt es Angebote zum Zeichnen, Illustrieren und Animieren bis hin zur Entwicklung eines Stopmotion-Films.

Unterstützt und begleitet werden die Workshops vom Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Steinhaus und von vier erfahrenen Workshopleiter: Marco Pfennig (Singer, Songwriter und Mitglied der Band 108 Fahrenheit), Karsten Zippe (Musiker, Produzent und Musikpädagoge in den Fächern "Elementares Musizieren" und Gesang"), Nicole Lorenz (Tänzerin und Tanztrainerin am Mondstaubtheater Zwickau) und Xenia Gorodnia (Medienkünstlerin, Fotografin und Grafikdesignerin).

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme am Projekt ist dabei komplett kostenlos, inklusive Übernachtungen und Verpflegung.

Anmelden!
Die Anmeldung zum Pop2Go Sommercamp ist bis zum 23. Juli 2020 im Steinhaus Bautzen möglich. Das komplette Programm, das Anmeldeformular und weitere Infos gibt unter www.steinhaus-bautzen.de/sommercamp2020.

Diese Fördermittel sind im Spiel:
Das Pop2Go Sommercamp 2020 wird gefördert durch das Programm "Pop2Go – Unterwegs im Leben" des Bundesverbands Popularmusik e.V. sowie durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Zuge von "Kultur macht stark". Die Arbeit des Steinhauses wird gefördert durch den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien und die Stadt Bautzen.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 08.07.2020 - 16:02Uhr | Zuletzt geändert am 08.07.2020 - 16:16Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige