Bautzen: mehr Geburten, mehr Verstorbene

Bautzen: mehr Geburten, mehr VerstorbeneBautzen / Budyšín, 15. Februar 2022. Die Stadt Bautzen verzeichnet eine ambivalente Bevölkerungsentwicklung: Das Jahr 2021 endete mit einer hohen Zahl an Geborenen. Allerdings hat sich die Übersterblichkeit des Jahres 2020 fortgesetzt.

Abb..: Jeweils im Spätherbst ist in den Jahren 2020 und 2021 die Zahl der Verstorbenen viel stärker als in den Vorjahren nach oben geschnellt

Bildquelle: Stadtverwaltung Bautzen

Anzeige

Übersterblichkeit in den Jahren 2020 und 2021

Im Jahr 2021 erblickte 248 kleine Bautzener und Bautznerinnen erstmals das Licht der Welt, 26 mehr als im Jahr davor.

Erstmals wurden für die Jahre 2020 und 2021 jene Wochentage ermittelt, an denen es die meisten Geburten in der Spreestadt gab. Stadt Bautzen. Offenbar wollten die werdenden Mütter die Entbindung bevorzugt noch schnell vor dem Wochenende hinter sich bringen, denn vor allem donnerstags und freitags sind die Geburtenraten besonders hoch. An den Wochenenden hingegen gibt es im Vergleich zu den Werktagen deutlich weniger Geburten.

Und es sind mehr Leute nach Bautzen umgezogen: Für das Jahr 2021 zählte die die kommunale Statistikstelle 1.939 Zuzüge zusammen. Das sind deutlich mehr als im Jahr davor, als der Zähler bei 1.771 stehenblieb. Nicht genug, denn die Fortzüge wurden weniger. Während 2020 noch 1.807 Menschen die Westlausitzer Stadt an der Spree verließen, so waren es 2021 nur noch 1.717. Die Einwohnerzahl der Stadt Bautzen lag zum Jahresende 2021 bei 38.360.

Vergleicht man die Sterblichkeit in der Stadt Bautzen in den Jahren von 2015 bis 2021, so ist diese in manchen Monaten der Jahre 2020 und 2021 deutlich höher als im Mittel der Vorjahre. Vor allem im April und im Mai sowie sehr stark im November und Dezember gab es in den Jahren 2020 und 2021 jeweils eine deutliche Übersterblichkeit.

Auch die absolute Anzahl Verstorbener ist in den letzten beiden Jahren parallel zur Corona-Pandemie deutlich gestiegen:

    • 2015: 582 Gestorbene
    • 2017: 573 Gestorbene
    • 2019: 573 Gestorbene
    • 2020: 694 Gestorbene
    • 2021: 699 Gestorbene

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Bildquelle: Stadtverwaltung Bautzen
  • Erstellt am 15.02.2022 - 14:02Uhr | Zuletzt geändert am 15.02.2022 - 14:28Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige