Ostsächsische Oberzentren arbeiten enger zusammen

Ostsächsische Oberzentren arbeiten enger zusammenBautzen / Budyšin, 15. Dezember 2019. Als am 18. Novenber 2019 die Oberbürgermeister des Oberzentralen Städteverbundes Bautzen-Görlitz-Hoyerswerda (OZSV) in Görlitz zu ihrem turnusmäßigen Termin zusammenkamen, ging es auch darum, ein des Regionales Entwicklungs- und Handlungskonzept (REK) für den OZSV zu erarbeiten.

In Görlitz gibt es ein Leben auch außerhalb des Schlesischen Christkindelmarkts (noch bis 22. Dezember 2019): Schon im November haben sich in der Neißestadt drei Oberbürgermeister getroffen, um die Region besser voranzubringen

Archivbild: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

Städteverbund will aktive Rolle im Strukturwandel leisten

Dabei sind Fördermittel im Spiel: Das REK wird über die Förderrichtlinie zur Regionalentwicklung finanziell gefördert. Ziel: Mit dem REK sollen die Stärken und Potenziale der drei Städte für die Entwicklung des Verflechtungsraumes und die Stärkung der Region Oberlausitz herausgearbeitet werden.

Die drei Städte nehmen für die Region arbeitsteilig die Aufgaben eines Oberzentrums wahr. Diese Arbeitsteilung zu stärken und auszubauen ist das Hauptanliegen des REK.

Ein wichtiges Kapitel bei der Konzeptentwicklung soll die Bewältigung des Strukturwandels in der Lausitz sein. Die drei Oberbürgermeister sind sich einig, dass der OZSV eine aktive Rolle im Prozess des Strukturwandels leisten muss. Zugleich betonten sie ihre Bereitschaft, gemeinsam Verantwortung in diesem Prozess zu übernehmen. Nur vereint können die anstehenden Debatten und Veränderungen geleistet werden. Im Hinblick auf die Stärkung der Wirtschaftskraft wurde zudem eine engere Zusammenarbeit der Wirtschaftsförderer der drei Städte vereinbart.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Archivbild: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 15.12.2019 - 09:01Uhr | Zuletzt geändert am 15.12.2019 - 23:45Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige