Dresdener Straße ab 10. Juni 2014 halbseitig gesperrt

Bautzen / Budyšín, 4. Juni 2014. Ab Dienstag, dem 10. Juni 2014, wird die Dresdener Straße zwischen dem Kreisverkehr und dem Aldimarkt halbseitig gesperrt. Stadteinwärts gehts durch die Baustelle, stadtauswärts wird von der Clara-Zetkin-Straße über die Schliebenstraße und die Westtangente zum Kreisverkehr umgeleitet.

Anzeige

Verkehrsinformation der Stadtbverwaltung Bautzen

Die Busse des Stadtverkehrs müssen deshalb ihre Routen ändern.

So kann die Haltestelle Wilhelm-Fiebiger-Straße in stadtauswärtiger Richtung nicht angefahren werden. Dafür wird an der Fiedlerstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Umspannwerk entfällt in dieser Richtung ohne Ersatz.

Hintergrund der Baustelle ist, dass die Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH entlang der Dresdener Straße Medien verlegen lässt. Die Einschränkungen solen bis zum 30. September 2014 bestehen bleiben.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 04.06.2014 - 11:45Uhr | Zuletzt geändert am 04.06.2014 - 11:45Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige