Vollsperrung der Dr.-Ernst-Mucke-Straße

Vollsperrung der Dr.-Ernst-Mucke-StraßeBautzen / Budyšín, 25. Mai 2020. Alles neu macht der Mai, sagt das Sprichwort – nur dass für manche Erneuerungen ein Monat gar nicht ausreicht, wie die morgen auf der Bautzener Dr.-Ernst-Mucke-Straße beginnenden Bauarbeiten zeigen.

Symbolfoto: Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Erneuerung der Mischwasserkanalisation

Hintergrund ist die Erneuerung der Mischwasserkanalisation, die eine Vollsperrung der Dr.-Ernst-Mucke-Straße zwischen der Wallstraße und der Taucherstraße ab 26. Mai bis voraussichtlich Mitte Oktober 2020 nötig macht.

Wegen der Vollsperrung wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und die Zu- und Abfahrt zur bzw. von der Dr.-Ernst-Mucke-Straße ist dann nur noch über die Wallstraße möglich.

In der Zeit vom 26. Mai bis zum 16. Juni 2020 ist zusätzlich die Durchfahrt vom August-Bebel-Platz auf die Dr.-Ernst-Mucke-Straße nicht möglich.

Der Busverkehr fährt den Busbahnhof ausschließlich aus Richtung Taucherstraße an.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 25.05.2020 - 04:36Uhr | Zuletzt geändert am 25.05.2020 - 04:42Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige