Bautzener Hilfe für die Ukraine

Bautzener Hilfe für die UkraineBautzen / Budyšin, 2. März 2022. Auch in Bautzen ist die Hilfsbereitschaft für die Leute in der oder aus der Ukraine groß. Es gibt bereits mehrere Hilfsangebote. Dazu Oberbürgermeister Alexander Ahrens: "Ich freue mich über die große Solidarität. Wir werden sie in den nächsten Monaten noch weiter brauchen."

Symbolfoto: stayerimpact, Pixabay License

Anzeige

Unterbringungsmöglichkeiten und Spenden gefragt

Im Zusammenhang mit der Ukraine-Hilfe weist die Stadtverwaltung Bautzen auf zwei Aufrufe hin:



Außerdem soll ein Vernetzungstreffen zwischen der Stadtverwaltung Bautzen, dem Landkreis Nautzen und den hiesigen Wohnungsbaugesellschaften vorbereitet werden, um Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge zu finden.

Der Görlitzer Anzeiger zum Krieg in der Ukraine:

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: stayerimpact / Mariupol/Ukraine, Pixabay License
  • Erstellt am 02.03.2022 - 16:56Uhr | Zuletzt geändert am 02.03.2022 - 17:24Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige