Bautzen feiert 100 Jahre Frauentag

Bautzen / Budyšín. Unter dem Motto „Wir setzen uns den Hut auf“ wird in Bautzen anlässlich des 100. Internationalen Frauentages zum Sektempfang eingeladen. Geplant ist ein abwechslungsreiches Programm zum Zuschauen und Mitmachen. Das Tragen eines Hutes ist an diesem Tag erwünscht.

Anzeige

Kinder mitbringen, Männer zu Hause lassen

Oberbürgermeister Christian Schramm wird die Besucherinnen begrüßen, geplant sind zudem ein Auftritt der Theatergruppe „Kontakt“ sowie zahlreiche Mitmach-Aktionen.

Den Abschluss bildet eine Vorführung Internationaler Kreistänze mit Erika Suschke.

Kinder sind herzlich willkommen und werden betreut.

Frauentag!
Sektempfang anlässlich des 100. Internationalen Frauentages
Dienstag, 8. März 2011, 16.00 Uhr,
Gewandhaus, Innere Lauenstraße 1, Bautzen.
Es besteht die Möglichkeit, ab 15 Uhr im Foyer ein eigenes Hut-Modell zu kreieren.


Kommentar:

Na also, Frauen muss man behüten, wie man sieht.

Aber mal im ernst: Warum geht man nur von "Besucherinnen" aus? Ist das Gleichstellung, Gleichbehandlung oder was? Warum sind nicht auch Männer willkommen, mit oder ohne Betreuung?

Welch Aufschrei wäre zu erwarten, gäbe der Oberbürgermeister zum "Männertag" einen Sektempfang nur allein für die Herren der Schöpfung.

Gleichberechtigung lebt auch davon, die gleichen Rechte in Anspruch zu nehmen.

Aber das ist ein weites Feld,

meint Ihr Frauenversteher Fritz R. Stänker

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 21.02.2011 - 10:28Uhr | Zuletzt geändert am 21.02.2011 - 11:08Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige