Mehr Platz für die Kastenlinden auf dem Kornmarkt

Mehr Platz für die Kastenlinden auf dem KornmarktBautzen / Budyšin, 16. Februar 2018. Wenn der Mensch an Körperumfang zulegt, kauft er neue Kleider. Wenn ein Baum mehr "Luft zum Atmen" braucht, weil er an Umfang zugelegt hat, ist er auf fremde Hilfe angewiesen. Ab heute rücken deshalb Bauarbeiter auf dem Kornmarkt / Žitne wiki an.
Abbildung oben: Kornmarkt in Bautzen (rechts im Hintergrund die Kastenlinden), Foto: Frank Vincentz (eigenes Werk), via Wikimedia Commons, GFDL (self made) oder Lizenz CC BY-SA 3.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Keine Einschränkungen für den Wochenmarkt

Damit die auf dem Bautzener Kornmarkt wachsenden 15 Kastenlinden mehr Freiraum bekommen, werden zunächst die alten Gitterroste ausgebaut. Anschließend werden in der Werkstatt die Aussparungen für die Stämme vergrößert. Wernn die Roste wieder eingebaut sind, will die Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH neue passende Schutzgitter an den Bäumen anschrauben.

Wie lange das Ganze dauert, steht noch nicht fest. Einschränkungen – etwa für den Wochenmarkt – ergeben sich dadurch jedenfalls nicht.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: Frank Vincentz (eigenes Werk), via Wikimedia Commons, GFDL (self made) oder Lizenz CC BY-SA 3.0 Bestimmte Rechte vorbehalten
  • Zuletzt geändert am 16.02.2018 - 00:43 Uhr
  • drucken Seite drucken