Auf Jobsuche in Bautzen

Auf Jobsuche in BautzenBautzen / Budyšín, 5. Juni 2020. Bautzen ist attraktiv: Der Saurierpark oder die Alte Wasserkunst sind nur zwei der vielen Wahrzeichen der mehr als 1000-jährigen Spreestadt, die viele Menschen nach einem Besuch zu schätzen wissen. Bautzen liegt in Ostsachsen und ist aufgrund seiner Lage und Schönheit ein Touristenmagnet. Viele Menschen kommen ganz einfach für einen Tagesausflug oder bleiben sogar für ein langes Wochenende in der schönen und quicklebendigen Stadt.

Bautzen zwischen hochmodern wie hier am Kornmarkt-Center...

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Bautzen attraktiv zum Leben und Arbeiten

Bautzen attraktiv zum Leben und Arbeiten

...und historisch: Das Mühltor an der Außenseite der Stadtmauer, dahinter die Alte Wasserkunst, in der das Wasser aus der Spree in die Stadt gehoben wurde. Ganz besonders die kommenden Sommertage laden zu einem Spaziergang entlang alten Stadtbefestigung hoch über der Spree ein

Foto: © BeierMedia.de

Macht die Stadt etwa süchtig? Immerhin kommen viele Besucher immer wieder, manche öfter und bleiben sehr zur Freude der Tourismusanbieter auch länger, indem sie ihre Urlaubstage in der Stadt und ihrer reizvollen Umgebung nutzen. aus und nutzen die Stadt für Belichtungen. In einer sehr interessanten Umgebung wollen sie die entsprechende Umgebung nutzen, um hier eine großartige Zeit zu verbringen. Für viele der Bautzen-Freunde steht die Überlegung im Raum, sie hier permanent niederzulassen – nicht etwa als Alterssitz, wie es im noch östlicher gelegenen Görlitz häufig der Fall ist, sondern um in der Westlausitz-Metropole zu leben und zu arbeiten.

Jobs in der Region Bautzen

Die Stadt Bautzen hat den Vorteil, Verwaltungssitz des Landkreises zu sein, was Jobs mit sich bringt an anziehend für Arbeitgeber ist. Die zentrale Lage der Stadt zwischen Dresden und Görlitz – beide Städte sind je rund eine halbe Autostunde entfernt, die Bahnverbindung ist sehr gut – erlaubt es zudem, erforderlichenfalls zu einem Arbeitsplatz in der Region zu pendeln.

Wer in Bautzen seinen festen Wohnsitz haben haben will wird aber eher das Jobangebot in der Stadt Bautzen nutzen, um hier wirklich dauerhaft sesshaft zu werden. Die Jobvermittlung erfolgt zum großen Teil über das Internet. Das ist zwar deutschlandweit bzw. auch global längst Trend, birgt aber besonders in den kleinen und mittleren Städten die Chance, einen lukrativen Job zu finden. Unter den Arbeitgeber hat es sich längst etabliert, freie Stellen auf einer Online Plattform zu inserieren. Dies hat den Vorteil, dass man auch überregional Menschen für die Jobs anspricht, um derenwegen diese dann vielleicht nach Bautzen umziehen. Auf jeden Fall findet man für die meisten Jobs ganz einfach mehr Bewerber online. Das erleichtert es zudem, auch langfristige Personalziele, etwa bei der Suche nach hochspezialisierten Experten, zu erreichen.

Vorteile der Online Jobsuche

Die Vorteile der Nutzung eines Onlineportals für die Jobsuche bzw. die Stellenbesetzung können aus unterschiedlichen Perspektiven gesehen werden. Für Bewerber eröffnet sich einerseits ein großer Firmenkreis, andererseits kann es schwieriger werden, in diesem eventuell recht großen Kreis den ideale passenden Arbeitgeber zu finden. So gesehen hat man es heute als Bewerber recht schwer, da man auf viele Jobangebote eingehen müsste, bevor man entscheidet, welchen man annimmt.

Insgesamt ist der Arbeitsmarkt in Bautzen nicht homogen: Auch hier klagen Bewerber darüber, nicht den erstrebten Job zu finden, andererseits sind Unternehmer händeringend auf der Suche nach Fachkräften. Dies ist zwar inzwischen deutschlandweit der Fall, doch wer als Bewerber gründlich sucht, findet jedoch vielfach ein breites Angebot vor.

Und es gibt noch einen Grund, weshalb immer mehr Arbeitnehmer das Internet als Quelle für ihre Recherchen nach einer Arbeitsstelle nutzen: Zwar schalten Unternehmen ganz bewusst auch Stellenanzeigen in den gedruckten Zeitungen, weil sie deren Leserschaft als Zielgruppe sehen, für den Jobsuchenden geht aber oft zu viel Zeit ins Land, wenn er vielleicht Woche für Woche auf die Ausgabe mit den Stellenanzeigen warten muss. Außerdem: Wer zum Beispiel in Bauten Bautzen eine Anzeige in der lokalen Presse schaltet, würde unter Umständen Zuzugswillige etwa aus Berlin gar nicht erreichen – wer Jobs in einer Region sucht, wird das wohl vor allem online tun. Es wäre doch schade, wenn geeignete Mitarbeiter, die gern nach Bautzen ziehen wollen, auf gebotene Jobs gar nicht aufmerksam werden würden.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 05.06.2020 - 08:29Uhr | Zuletzt geändert am 05.06.2020 - 09:38Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige