Neues Format für Bautzener Garagendiskussion

Neues Format für Bautzener GaragendiskussionBautzen / Budyšín, 21. Juni 2022. Der bisherige Bautzener Oberbürgermeister Alexander Ahrens (SPD) hatte zur Beratung über die aktuelle rechtliche Lage von Garagenbesitzern auf städtischem Grund für den 8. Juli 2022 zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung eingeladen. Der designierte Oberbürgermeister Karsten Vogt (CDU), der im August offiziell sein Amt antreten wird, hat nun um eine Aussetzung des Veranstaltungstermins gebeten.

Foto: © Bautzner Anzeiger

Anzeige

Kommender Oberbürgermeister setzt auf Einzelgespräche

"Die Brisanz des Themas ist mir sehr bewusst", so Vogt in einem Telefonat mit dem Rathaus. Für ihn sei es klar und verständlich, dass die aktuelle Situation bei den Betroffenen entsprechende Emotionen auslöst. Umso wichtiger sei es ihm daher, die aktuelle Rechtslage zu kennen und gemeinsam mit der Verwaltung und den Garagenbesitzern eine zielführende Strategie zu entwickeln.

Im Rahmen einer öffentlichen Diskussion zum jetzigen Zeitpunkt ist nach Auffassung von Vogt jedoch für keinen der Beteiligten eine sinnvolle Lösung zu erreichen. Vogt dazu: "Ich setze an dieser Stelle aus heutiger Sicht eher auf Einzelgespräche mit Vertretern der Garagengemeinschaften". Er bittet daher um Verständnis, dass die öffentliche Veranstaltung am 8. Juli nicht stattfinden wird.


Kommentar:

Unterschiedliche Wege führen zum Ziel: Man kann alle gemeinsam hinsichtlich der rechtlichen Aspekte auf den gleichen Stand bringen, riskiert dabei aber, dass die emotionalen Wellen hochschlagen – oder man führt Einzelgespräche, was zwar ein wenig an "teile und herrsche" erinnert, aber einvernehmliche Lösungen auf der Sachebene erleichtern kann.

Das Wichtigste aber ist: Miteinander wertschätzend im Gespräch zu bleiben, meint

Ihr Thomas Beier

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Bautzner Anzeiger
  • Erstellt am 22.06.2022 - 08:55Uhr | Zuletzt geändert am 22.06.2022 - 09:10Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige