Spielplatz "Unterm Schloss" wieder offen

Spielplatz "Unterm Schloss" wieder offenBautzen / Budyšin, 23. August 2019. Einige Jahre lang lag die idyllische Fläche am Spreeufer brach, denn ein Hochwasser hatte den Spielplatz "Unterm Schloss" zerstört. Nun kann dort wieder geklettert und sogar geturnt werden.
Abbiidung: Das neue Kombigerät auf den Spielplatz ist bereits regelmäßiger Treff von Sportlern

Anzeige

Sportmöglichkeit für alle Altersgruppen

Der Spielplatz bietet mehr als Schaukeln, Rutschen und Klettergerüst: Hier wurde auch an die etwas größeren Kinder und an die aktiven Erwachsenen gedacht und eine hochwertige TURNBAR® aufgebaut. Die Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH hatte sich in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Bautzen für die Anschaffung dieses Kombigerätes entschieden, an dem Sportbegeisterte aller Altersgruppen trainieren können

Die TURNBAR® besteht aus Einzel-Elementen, die etliche Übungen ermöglichen. Weitere Module können angebaut werden. Insgesamt ist das Turngerät 2,30 Meter hoch, weshalb die Fallschutzschicht aus Gummigranulat beruhigend ist. Der Baumbestand brauchte nicht angetastet zu werden.

Die Arbeiten haben rund 150 Stunden Aufwand gekostet, das Gerät selbst und der Fallschutz kosteten etwa 27.500 Euro. Bezahlt wurde das Vorhaben überwiegend aus der Städtebauförderung im Fördergebiet "Unterm Schloß-Gerberstraße" und von der Stadtverwaltung Bautzen.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Laura Ziegler, Bildquelle: Stadtverwaltung Bautzen
  • Erstellt am 23.08.2019 - 06:56Uhr | Zuletzt geändert am 23.08.2019 - 07:11Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige