Bowling-Landesmeisterschaften im Trio der Jugend

Bowling-Landesmeisterschaften im Trio der JugendBautzen / Budyšin, 22. Januar 2020. Von Mario Schuler. Am vergangenen Wochenende fand in der Bowling-Arena Bautzen der letzte Spieltag der Mannschaftswettbewerbe der A-und B-Jugend der Saison 2019/2020 statt. Er war bei der B-Jugend an Spannung nicht mehr zu überbieten, da es zwischen Platz 1 und Platz 2 nur einen einzigen Punkt Differenz gegeben hat. Und das alles über eine gesamte Saison gesehen. Es gewann die Erste Mannschaft der BC Sachsen 90 Bautzen vor der Zweiten Mannschaft des BC Sachsen 90 Bautzen und dem VfB 97 Dresden.

Bildquelle: Stadtverwaltung Bautzen

Anzeige

Spannung in der Bowling-Arena Bautzen

Für Bautzens Erste Mannschaft spielten Arwed Bramborg, Leon Stopp, Tobias und Lukas Schöpke, für die Zweite Mannschaft Johanna Schimke, Fabienne Luther, Pia Schink und Jacqueline Florin. Im Team des Drittplatzierten spielte aus Bischofswerda Marlon Hemedinger.

Im Wettbewerb der A-Jugend gewannen am Ende das gemischte Team Dragon Strikers/Markkleeberger Boogies souverän vor den Flying Bowlers Chemnitz und dem 1.Schiebocker BV aus Bischofswerda. Für "Schiebock" spielten Marvin Hemedinger und die Brüder Adrian und Roman Hennig.

Teilen Teilen
Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Erstellt am 23.01.2020 - 09:22Uhr | Zuletzt geändert am 23.01.2020 - 09:30Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige