Mit Sicherheit zurück zur Sachlichkeit

Mit Sicherheit zurück zur SachlichkeitBautzen / Budyšin, 7. Februar 2019. Für das morgige Gesprächsforum "Bautzen – wir müssen reden! Zurück zur Sachlichkeit" sind nun auch alle sicherheitsrelevanten Fragen geklärt; die Stadtverwaltung Bautzen bittet um Beachtung.
Abbildung: Am besten mal alles zu Hause lassen, was mit Henkeln oder Leine versehen ist

Hinweise für Besucher

Wichtig für die Veranstaltungsbesucher ist, dass Einlass erst ab 18.30 Uhr erfolgt. Außerdem müssen sich die Besucher auf Kontrollen einstellen. Damit das schnell geht, also ohne nennenswerte Wartezeiten abläuft, sollten vor allem größere Taschen nicht mitgebracht werden.

Hingehen!
Freitag, 8. Februar 2018, 19 Uhr,
Maria-und-Martha-Kirche, August-Bebel-Platz, 02625 Bautzen
Eintritt frei, Eintrittskarten nicht notwendig.

Mehr:
Bautzner Anzeiger vom 24.06.2019: Weitere Informationen zur Veranstaltung und Kommentar

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: cocoparisienne | Anja, Pixabay, Lizenz CC0 Public Domain
  • Zuletzt geändert am 07.02.2019 - 13:40 Uhr
  • drucken Seite drucken