Steinhaus Bautzen sagt Veranstaltung ab

Steinhaus Bautzen sagt Veranstaltung abBautzen / Budyšín, 20. November 2020. Wegen der weiter auf hohem Niveau anhaltenden Covid-19-Pandemie hat Axel Hacke seine für den Dezember geplante Tournee komplett abgesagt. Damit fällt auch der Termin am 17. Dezember Bautzener Steinhaus komplett ins Wasser. Der Steinhaus e.V. bittet alle Karteninhaber, ihre Eintrittskarten bis zum 15. Dezember 2020 im Steinhaus auf der Steinstraße 37 zurückzugeben.

Abb.: Axel Hacke, der Mann mit Witz und Hintergrund

Foto: © Thomas Dashuber (Bild redaktionell bearbeitet)

Anzeige

Tickets zurückgeben und neu reservieren

Thema: Coronavirus

Coronavirus

Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) verlaufen pandemisch. Lebensgefahr besteht bei einer Erkrankung an Covid-19 vor allem für Immungeschwächte und Ältere. Vielfältige Maßnahmen sollen die Ausbreitung verlangsamen, um medizinische Kapazitäten nicht zu überlasten sowie Zeit zur Entwicklung eines Medikamentes und eines Impfstoffs zu gewinnen. Im Blickpunkt stehen auch die Wirtschaft und soziale Auswirkungen.

Wegen der aktuellen coronabedingten Einschränkungen können die Tickets allerdings nur dienstags und donnerstags zwischen 9 und 17.30 Uhr zurückgegeben werden. Online gekaufte Karten sollen automatisch erstattet werden.

Nachgeholt werden in Bautzen soll das Gastspiel von Axel Hacke am 7. Juli 2021. Allerdings ist es nicht möglich, die bereits gekauften Tickets dafür zu übernehmen – die befristete Mehrwersteuersenkung lässt grüßen!

Tickets reservieren!
Karteninhaber können ihre Plätze für den neuen Veranstaltungstermin jedoch vorab reservieren zu lassen. Die Reservierung gilt dann ab dem offiziellen Vorverkaufsstart, der voraussichtlich im März 2021 erfolgen soll, für zwei Wochen. Wer was fragen will, ruft unter 03591 - 5 31 99 72 an oder schreibt eine Mail an alexander.noack@steinhaus-bautzen.de.

Mehr:
www.steinhaus-bautzen.de

Update 07.01.2021:
Luftreinigungsgeräte, die gegen Viren, Bakterien und Pilzspiren wirken, könnten die Rückkehr der Veranstaltungsbranche zur Normalität beschleunigen, sobald die zweite Pandemie-Welle abgeklungen ist. Der Bautzner Anzeiger zu praktischen Maßnahmen gegen Corona.


Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Thomas Dashuber (Bild redaktionell bearbeitet)
  • Erstellt am 23.11.2020 - 11:24Uhr | Zuletzt geändert am 07.01.2021 - 17:08Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige