Steinhaus Bautzen vermittelt Medienkompetenz

Steinhaus Bautzen vermittelt Medienkompetenz Bautzen / Budyšín, 12. Oktober 2021. Medienkompetenz ist heute eine grundlegende Qualifikation. Dazu gehört, neben dem PV moderne Endgeräte wie Tablets und Smartphones bedienen und umfassend nutzen zu können. Außerdem ist Hintergrundwissen nötig, um sich in der Welt der Online Medien orientieren zu können. All das will das Bautzener Steinhaus in einer neuen Veranstaltungsreihe zur Medienkompetenz vermitteln.

Foto: Joshua Woroniecki, Pixabay License

Anzeige

Veranstaltungsreihe "Nachgefragt & Ausprobiert"

Start der Veranstaltungsreihe "Nachgefragt & Ausprobiert" war am 5. Oktober 2021. Bis Ende November können Interessierte jeden Alters immer dienstags von 17 bis 18.30 Uhr in der Galerie des Steinhauses auf der Steinstraße in Bautzen dazulernen im Umgang mit Medientechnik und Medien. statt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Man kann das eigene Gerät mitbringen oder vorhandene Geräte vor Ort nutzen. Die Teilnahme ist kostenfrei, allerdings wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Hintergrund

Bei vielen Geräten und Programmen beziehungsweise Apps ist die bedienerführung noch immer verwirrend oder viel zu kompliziert. Das beginnt bei unterschiedlichen Begriffen für ein und dieselbe Sache, etwa Passwort und Kennwort, und endet mit für die Anwender falschen Menüführungen.

Ein Praxisbeispiel: In eine Hotelzimmer lassen sich die Dachfenster nur mit Hilfe eines Minicomputers mit Touchscreen öffnen und schließen. Das Menü bietet dem Hotelgast alles Erdenkliche bis hin zu den Grundeinstellungen des Gerätes, nur das einfache "Fenster auf" oder "Fenster zu" ist nicht zu finden. So etwas tritt ein wenn Techniker oder Programmierer als Experten nicht daran denken, dass ein Nutzer überraschend mit ihrer Lösung konfrontiert wird und nicht erst ein Handbuch lesen möchte, wie etwa im Beispiel die Fenster zeitgesteuert geöffnet und geschlossen erden können. Ein anderes Beispiel sind nervige Apps, die sich nicht auf einfache Weise schließen lassen, beim nächsten Aufruf aber meckern, man habe sie nicht richtig beendet.

Wer heute moderne Endgeräte anwendet, will schnelle und unkomplizierte Lösungen. Um das zu erreichen, ist es gut, sich auf einer Veranstaltung wie vom Steinhaus einmal grundlegend mit der Medientechnik zu beschäftigen und sich Fragen, die sich bei der Nutzung ergeben, beantworten zu lassen. "Mit der Veranstaltungsreihe Nachgefragt & Ausprobiert haben Interessierte die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre alle Fragen rund um Geräte, Anwendungen und Gefahren der Mediennutzung zu stellen. Gerne auch drei oder vier Mal. Denn solange Fragen bestehen, wird gemeinsam mit einer Expertin eine Lösung gefunden oder nach einer Antwort gesucht", war aus dem Steinhaus zu erfahren.

Obgleich die Teilnehmer nicht zu bezahlen brauchen, entstehen doch Kosten, die dank der Förderung durch die Sächsische Landesmedienanstalt beglichen werden können. Der Bautzner Anzeiger hingegen unterstützt durch die ausnahmsweise kostenlose Ankündigung der Veranstaltungsreihe.

Weitere Veranstaltungstermine:
    • Dienstag, 12. Oktober 2021, von 17 bis 18.30 Uhr
    • Dienstag, 19. Oktober 2021, von 17 bis 18.30 Uhr
    • Dienstag, 02. November 2021, von 17 bis 18.30 Uhr
    • Dienstag, 09. November 2021, von 17 bis 18.30 Uhr
    • Dienstag, 16. November 2021, von 17 bis 18.30 Uhr
    • Dienstag, 23. November 2021, von 17 bis 18.30 Uhr
    • Dienstag, 30. November 2021, von 17 bis 18.30 Uhr

Auskünfte und Anmeldung:
Im Steinhaus bei Peg Koedel unter Tel. 03591 - 5 31 80 75 oder per E-Mail an peg.koedelx@xsteinhaus-bautzen.de (Spamschutz: beide "x" entfernen).

Tipp:
Mehr zu den Veranstaltungen im Steinhaus Bautzen und zum Infektionsschutz dabei ist unter "Regelmäßige Kurse & Workshops" zu finden.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: JoshuaWoroniecki / Joshua Woroniecki, Pixabay License
  • Erstellt am 12.10.2021 - 08:31Uhr | Zuletzt geändert am 12.10.2021 - 09:22Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige