Keine Sonntagsöffnung im April

"Zulässige Anlässe" fehlen

Bautzen / Budyšín. Seit dem 1. Januar 2011 gilt das Gesetz über die Ladenöffnungszeiten im Freistaat Sachsen. Mit der neuen Regelung wurde festgeschrieben, dass eine Sonderö...  ...mehr

Haushalt 2011 beschlossen

So soll es sein: Keine neuen Schulden, konstante Steuersätze, mehr Gewerbesteuer

Bautzen / Budyšín. In seiner Sitzung am 23. Februar 2011 haben die Bautzener Stadträte den Haushalt 2011 einstimmig beschlossen. Der Haushalt hat insgesamt ein Volumen von r...  ...mehr

Wiederaufbauplan zu den Hochwasserschäden des Sommers 2011

Bautzen / Budyšín. Auf der Stadtratssitzung vom 23. Februar 2011 informierte Baubürgermeister Peter Hesse über den Wiederaufbauplan betreffs der im Sommer 2011 erlittenen Ho...  ...mehr

Haushaltsplanentwurf 2011 - Einnahmen steigen wieder

Positiver Stand, aber einfacher wird es nicht

Bautzen / Budyšín. Jedes Jahr legt die Bautzener Stadtverwaltung den Stadträten einen mehrere hundert Seiten starken Entwurf des Haushaltsplanes für das kommende Jahr vor. D...  ...mehr

Politischer Freiwilligendienst

Bautzen / Budyšín. Machen statt Meckern! - so lautet die Aufforderung an junge Leute, die Politik verstehen lernen und sich für die Gesellschaft engagieren wollen. Und Geleg...  ...mehr

Wer die Größten sind

Insgesamt sächsischer Durchschnitt

Bautzen / Budyšín. Die größten Bautzener wohnen - rein statistisch betrachtet - im Ortsteil Stiebitz. Dies geht aus einer Auswertung von anonymisierten Bürgerangaben zur Bea...  ...mehr

Bewohnerparkausweise 2011

Bautzen / Budyšín. Ab sofort können im Ordnungsamt der Stadtverwaltung Bautzen, Innere Lauenstraße 1 (Gewandhaus), I. Stock, Zimmer 117, die neuen Bewohnerparkausweise für 2...  ...mehr

Bautzen sagt Danke

Gelder in Kürze vollständig verteilt

Bautzen / Budyšín. Die Schäden, die das August-Hochwasser in Bautzen hinterlassen hat, sind enorm. Die materiellen Schäden an privatem und öffentlichem Eigentum ziehen eine ...  ...mehr

Hohe Hochwasserschäden in Bautzen

Bautzen / Budyšín. Das August-Hochwasser hat in Bautzen für einen Schaden von rund 5,5 Millionen Euro an städtischen Gebäuden, sozialen Einrichtungen, Infrastruktur und Kult...  ...mehr

Wieder ein Stück Normalität an der Spree

Bautzen / Budyšín. Mehrere der durch das August-Hochwasser schwer betroffenen Firmen haben ihre Tätigkeit wieder aufgenommen. Das Hotel „Alte Gerberei“ konnte durch intensiv...  ...mehr

Anzeige
<< 2 3 4 5 6 7 8 >>